Aktuelle Hinweise

   
Letzter Monat Juni 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30
   

Die Schülerinnen und Schüler der Nelson-Mandela-Schule haben aufregende Tage hinter sich. Nicht nur, dass die fünften und sechsten Klassen zusammen mit Suse Hartmann und fünf Auszubildenden des BZI Remscheid Bastelaktionen im Bereich Metall und Elektro durchführen konnten, wobei schöne Schlüsselanhänger oder Totenkopf-Lampen entstanden sind. Interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a, 5b und 5c durften in den vergangenen Tagen sogar Betriebe besichtigen und in das Arbeitsleben hinein schnuppern. Vergangene Woche konnten die FünftklässlerInnen im Hotel Kromberg hinter die Kulissen schauen und sowohl in der Küche als auch beim Housekeeping selbst Hand anlegen.

Gestern folgten sie der Einladung des Edelstahlwerks Gustav Grimm und bekamen von Herrn Grimm persönlich eine Führung durch das Werk.

Herr Grimm erklärte kindgerecht und sehr ansprechend, was bei den einzelnen Arbeitsschritten geschieht und die SchülerInnen staunten nicht selten über die riesigen Massen an glühendem Stahl, die gerade die Öfen verließen.

Großen Dank an die Betriebe für die tollen Erfahrungen, wir kommen gerne wieder!

O. Wilting

In der vergangenen Woche durften unsere 5. und 6. Klassen erneut das Berufsbildungszentrum der Industrie Remscheid (kurz BZI) besuchen. Getreu dem Motto "Berufsorientierung so früh wie möglich" hat jede Klasse im Rahmen des Projekts "Frühaufsteher" ein eintägiges Werkstattpraktikum absolviert, bei dem sie frühzeitig in Metall-, bzw. Elektrotätigkeiten reinschnuppern konnten.

Begleitet und unterstützt von Herrn Palm, hatten die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse die Möglichkeit sich im Bereich Elektro auszuprobieren. Dabei entstanden u.a. wunderschöne Kupferdraht-Bäume, originelle Haarreifen und Brillen, welche die Schülerinnen und Schüler eigenständig gelötet haben.

Der Jahrgang 5 war eifrig an den Werkbänken tätig und feilte Herzen aus Metallstücken. Diese wurden dann noch mit Namen verziert, bevor mittels Metallbohrer, den die Schülerinnen und Schüler selbstständig  bedienen durften, ein Schlüsselanhänger daraus wurde. Hierbei wurden die Fünftklässler von Herrn Begina angelernt.

Die Jüngsten der Nelson-Mandela-Schule waren mit Freude und Elan bei der Arbeit und am Ende des Tages durfte jeder sein Werkstück mit nach Hause nehmen.

O. Wilting

 

 

DSC_0859
DSC_0860
IMG-20190313-WA0002
IMG-20190313-WA0003
IMG-20190313-WA0004
IMG-20190313-WA0005
1/6 
start stop bwd fwd

 

Unterkategorien

   
Do Jun 20, 2019
Fronleichnam
Fr Jun 21, 2019
beweglicher Ferientag
Mo Jun 24, 2019
Noteneintrag 5-9
Mo Jun 24, 2019
Projekttag 8a
Mo Jun 24, 2019
mündl. Prüfungen ZP 10
   

Benutzermenü

   

Diese Seite verwendet Cookies und verwandte Technologien.

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, erklären Sie sich damit einverstanden.

Ich habe das verstanden.
   
© Nelson-Mandela-Schule, Städtische Sekundarschule Remscheid